Landeswahlvorschläge wurden beschlossen

TIROL. Die Landeswahlbehörde hat 26. Jänner die Zulassung der Landeswahlvorschläge aller Wählergruppen, deren Kreiswahlvorschläge zugelassen wurden, beschlossen. Am 29. 1. erfolgte die Verlautbarung der Landeswahlvorschläge in einer Sondernummer des „Bote für Tirol“ erfolgt. Diese Ausgabe ist im Internet unter www.tirol.gv.at/buergerservice/bote-fuer-tirol/ abrufbar. Dort sind insbesondere die Namen der WahlwerberInnen aller Landeswahlvorschläge ersichtlich.

Die „Vorzugsstimmenkandidaten“ (jene WahlwerberInnen, für die auf Wahlkreis- und/oder Landesebene eine Vorzugsstimme vergeben werden kann) sind seit 30. 1. auf der Internetseite wahlen.tirol.gv.at einsehbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen