"Querulanten braucht man nicht"

Foto: einsatzreport tirol
5Bilder
Wo: Kohlhoferbrücke, Kaiser Str., 6370 Reith bei Kitzbühel auf Karte anzeigen

Reith bei Kitz,
Unter dem Motto ,, ohne Transit & Schwerverkehr '' ruft heute Florian Pointner Hotelier aus Reith bei Kitzbühel zur 2. Bürgerversammlung an der Kohlhoferbrücke auf.

Gesperrt wurde diese, in der Zeit von 9:00-11:30, wer also nach Kirchberg oder Kitz wollte musste großräumig über Oberndorf und Kitzbühel ausweichen.

Gastsprecher vor Ort war heute Fritz Gurgiser Obmann des Transitforums-Austria-Tirol, er machte sich ein Bild der Lage und erklärte uns gegenüber das hier schnellstmöglich eine Lösung gefunden werden sollte mit dem auch die Gemeide Reith sich abfinden kann.

Der Dorfsegen hängt zerzeit etwas schief bei uns in Reith, beschrieb uns Jöchl Hans/Josef Grundbesitzer, ihm sollen ja demnach 350qm an Landwirtschaftlicher Fläche verloren gehen durch den Brückenbau.

Zwischen Veranstalter und div. Gemeinderäte herrscht zur Zeit kein gutes Klima und so hofft man eine baldige Lösung zu finden um ein feines Dorfleben wieder genießen zu können.
Video mit Interview folgt später.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen