Nationalratswahl 2019 – ÖVP
Steindl: „Dass Kitzbühel keinen Vertreter im Nationalrat hat, ist nicht gut“

Steindl: "Wer ohne Vorzugsstimme wählt, verzichtet auf sein Wahlrecht und überlasst die Personalauswahl jenen, die sehr wohl mit Vozrugsstimmen wählen."
2Bilder
  • Steindl: "Wer ohne Vorzugsstimme wählt, verzichtet auf sein Wahlrecht und überlasst die Personalauswahl jenen, die sehr wohl mit Vozrugsstimmen wählen."
  • Foto: Tanja Cammerlander
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Mit Plakaten „Wir für Kurz & Ich für Kitzbühel“ an der Bezirksgrenze zu Kufstein hat Wilhelm Steindl aus Kirchberg für Aufsehen und Verwirrung gesorgt. Er will sich bei dieser Wahl für Sebastian Kurz und einem Parlamentssitz für Kitzbühel ins Zeug legen.
„Dass wir im Bezirk Kitzbühel keinen Vertreter im Nationalrat haben, ist nicht gut. Denn jede Region hat ihre eigenen Interessen, Wünsche und Anliegen“, meint ÖVP Kandidat Wilhelm Steindl aus Kirchberg. „Dadurch, dass wir mit Kufstein in einem gemeinsamen Wahlkreis vereint sind, stellt Kitzbühel nun seit über zehn Jahren keinen direkten Vertreter mehr im Parlament. Dadurch wird Kufstein die Listenreihung wieder zu ihren Gunsten verändern“, kritisiert Steindl.

"Wir müssen die Chance nützen"

„Es geht mir um unsere Region und die Themen, die bei uns eben besonders wichtig sind. Das wären zum Beispiel die hohen Immobilienpreise für Einheimische, die fehlenden Ausbildungsmöglichkeiten im Bezirk oder eine Stärkung der vielen kleinen heimischen Tourismusbetriebe. Um diese Herausforderungen zu lösen, würde ich mir wünschen, dass wir in Kitzbühel jetzt nach dem Rückzug von Josef Lettenbichler die Chance nutzen könnten, wieder einen Abgeordneten nach Wien zu schicken“, sagt Steindl.

Weitere Infos zur Nationalratswahl finden Sie auf unserer Themenseite.

Steindl: "Wer ohne Vorzugsstimme wählt, verzichtet auf sein Wahlrecht und überlasst die Personalauswahl jenen, die sehr wohl mit Vozrugsstimmen wählen."
Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.