Stimmungsvolle Lesung in der arena365
Pluhar faszinierte das Publikum

Texte zum Nachdenken, Innehalten und Schmunzeln von Erika Pluhar aus dem Buch "Die Stimme erheben"
3Bilder
  • Texte zum Nachdenken, Innehalten und Schmunzeln von Erika Pluhar aus dem Buch "Die Stimme erheben"
  • Foto: Schreibkraft Schweiger
  • hochgeladen von Sabrina Schweiger

Kreativität hält Geist und Körper in Schwung. Davon konnten sich die Besucher der Lesung mit Musik von Erika Pluhar und Monika Stadler am 12. Juni in der arena365 Kirchberg selber überzeugen.

Die charismatische Künstlerin Erika Pluhar begeisterte am vergangenen Samstag das Publikum mit ihrer Bühnenpräsenz und ihrem jugendlichen Charme. Pluhar las im Rahmen der Lesung mit Musik vornehmlich aus ihrem letzten Buch „Die Stimme erheben“, in dem Reden und Ansprachen der letzten 20 Jahre zusammengefasst wurden. Wie gewöhnlich nahm sie sich dabei kein Blatt vor den Mund und spornte das Publikum zum Nachdenken und Innehalten bei weltpolitischen Themen und Grundhaltungen unserer Gesellschaft an. Unter anderem bezog sie Stellung zum Thema die selbstbestimmte Frau, Integration und den Umgang mit schweren Verlusten, den sie nach dem Tod ihrer geliebten Tochter schmerzhaft am eigenen Leib erfahren musste.

Harfenklänge der besonderen Art

Eindrucksvoll begleitet wurde die Lesung von der international anerkannten Harfenistin Monika Stadler. Wie kaum eine andere versteht sie es dem Musikinstrument eine komplett neue Facette zu verleihen. Von rhythmischen Melodien aus Brasilien bis hin zu schwungvollen Klängen aus dem Jazz stellte Stadler ihr großes Repertoire und Können unter Beweis. Im Zusammenspiel von Musik, Literatur und Gesang wurde das Publikum in der arena365 stimmungsvoll unterhalten und konnten den Augenblick wertschätzen, so wie es Pluhar immer wieder in ihren Texten betonte.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen