1. Klasse-Ost: Reith blüht im Frühjahr auf

Daniel Aufschnaiter (weiße Dress) gelang der Reither Auftakttreffer beim 3:0 Heimerfolg über Lokalrivalen Kitzbühel 1b
20Bilder
  • Daniel Aufschnaiter (weiße Dress) gelang der Reither Auftakttreffer beim 3:0 Heimerfolg über Lokalrivalen Kitzbühel 1b
  • hochgeladen von Gerald Habison

BEZIRK KITZBÜHEL (han/niko). Im Herbstdurchgang war Reith (1. Kl. Ost) noch Punktelieferant für die meisten Gegner. Doch seit Beginn der Frühjahrssaison befindet sich das einstige Tabellenschlusslicht auf der Überholspur. Mit einem glatten 3:0 über Lokalrivalen Kitzbühel 1b feierten Hechenberger & Co nicht nur einen Prestigeerfolg, sondern auch den vierten Sieg im vierten Frühjahrsspiel. Als einziger Erstklassler bleibt Reith damit nach der Winterpause ohne Punkteverlust.

Kössen verliert Anschluss
Der Tabellenzweite Kössen verzeichnete mit der ersten Frühjahrsniederlage (0:2 daheim gegen Ellmau) einen Rückschlag im Rennen um den Meistertitel. Auf vier Zähler vergrößerte sich der Rückstand auf Spitzenreiter Münster.
Hochfilzen konnte sich mit einem 2:2 Auswärtsremis in Aschau schadlos halten, wäre es doch bei einem Sieg der Zillertaler, die ebenfalls um den Klassenerhalt zittern, überholt und in die Abstiegszone verdrängt worden. Für beide Teams war es der erste Punktegewinn nach der Winterpause.

Kitzbühel verliert

Der FC Kitzbühel (Regionalliga) verlor bei Eugendorf – und verlor damit weiter Terrain im harten Kampf gegen den Abstieg.
Landesliga: St. Ulrich musste sich daheim Hippach beugen, auch Kirchberg verlor daheim, während Brixen im Abstiegskampf drei Punkte einheimste.
Gebietsliga: Söll verliert – und Westendorf nützt die Chance, marschiert mit einem Auswärtssieg an die Tabellenspitze. Auch St. Johann ist siegreich; im Derby trennen sich Kirchdorf und Fieberbrunn torlos remis.
2. Klasse: Kirchberg 1b bleibt auf Titelkurs, Waidring kam zu einem knappen Pflichtsieg, um die kleine Chance im Aufstiegskampf zu wahren; Oberndorf feierte am neuen Rasen (erstes Heimspiel am sanierten Platz) einen 3:1 Sieg und bleibt den Waidringern auf den Fersen.

Fotos: Habison (Reith), Kogler (St. Ulrich

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen