14 Teams beim St. Johanner Hallencup des SC Bären

Die Koasa Chiefs siegten beim St. Johanner Hallen-Fußballturnier 2017.
  • Die Koasa Chiefs siegten beim St. Johanner Hallen-Fußballturnier 2017.
  • Foto: Thomas Plattner
  • hochgeladen von Nadja Schilling

ST. JOHANN (navi). Der SC Bären veranstaltete bereits zum 23. Mal den St. Johanner Fußball-Hallencup. Die 14 teilnehmenden Teams boten spannende und auf gutem Niveau stehende Spiele.
Nach 123 geschossenen Toren konnten sich die Koasa Chiefs im Finale gegen den BVC durchsetzen. Im kleinen Finale siegte der FC Babaroga gegen den SK Fieberbrunn.
Weitere Reihung: 5. Lok Kirchdorf, 6. Die feuchten Banditen, 7. SPG Koasa, 8. Atletico Wörgl, 9. Hangover 24, 10. Squadra Azzura, 11. FC Ackerlspitze, 12. FC Halligalli, 13. FCO, 14. FC Egger.

Autor:

Nadja Schilling aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.