157 Rennläufer beim Raiba-Kindercup in Waidring

WAIDRING. Der Raiba-Kindercup hatte am 7. Jänner in Waidring am Hausberg seine erste Station. Die benachbarten Skiclubs aus St. Martin, Unken, Lofer, Erpfendorf und Waidring brachten insgesamt 157 Rennläufer an den Start. Der Schiclub Waidring war mit 13 Rennläufern vertreten und konnte sieben Podestplätze einheimsen.
Tagesbestzeit fuhren Victoria Pühringer (Waidring) und Christoph Wimmer (Lofer).

Weiters am Podest für Waidring (jew. Klasse): V. Schweidler (1.), S. Pühringer (2.), N. Gstötter (1.), P. Achleitner (1.), F. Foidl (2.), P. Seisl (3.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen