Adler: Sieg im Derby, Niederlage bei Asiago

KITZBÜHEL (niko). Der EC Die Adler Kitzbühel feierte im Derby gegen die Zeller Eisbären einen klaren 5:2 Triumph. Über 700 Zuschauer sahen im Sportpark ein kampfbetontes und schnelles Spiel, in dem die Adler klar tonangebend waren. "Ich kann meinen Jungs nur gratulieren. Wir haben das Spiel von Anfang an kontrolliert und haben wirklich gutes Eishockey gespielt", resümierte der zufriedene Headcoach Joe West.

Im darauf folgenden Auswärtsspiel setzte es bei Asiago trotz starker Leistung eine knappe 3:5 Niederlage. "Wir haben gezeigt, dass wir mit den Besten mitspielen können", betonte Coach West. Asiage war Finalist der vergangengen AHL-Saison und gilt auch heuer als absoluter Titelanwärter. "Das Team hat viel Moral gezeigt und bis zur letzten Sekunde gekämpft. Ein großes Lob für Goalie Thomas hechenberger, der nach seiner langen Verletzungspause eine gute Leistung gezeigt hat", so West.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen