Corona - Absage KitzAlpBike
Auch der KitzAlpBike fällt Corona zum Opfer

Das Jubiläums-Bikefestival musste abgesagt werden.
  • Das Jubiläums-Bikefestival musste abgesagt werden.
  • Foto: E. Haiden
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Das 25. Jubiläum des KitzAlpBike Mountainbike Festivals muss auf 2021 verschoben werden.
KIRCHBERG, BRIXENTAL (niko)l. Das 25. Jubiläum des KitzAlpBike Mountainbike Festivals im Brixental muss leider warten. Aufgrund der aktuellen Situation und des Veranstaltungsverbots in Österreich bis mindestens Ende Juni kann auch das von 20. bis 27. Juni geplante KitzAlpBike Festival mit seinen Bewerben Windautaler Radlrallye, HillClimb Brixen und dem Marathon sowie auch das E-Bike-Festival im Brixental nicht ausgetragen werden.

"Schweren Herzens"

„Schweren Herzens müssen wir also auch unser traditionelles Mountainbike-Festival für heuer absagen. 300 Freiwillige und rund 30 Vereine haben bereits viel Energie in die Vorarbeit gesteckt, aber es wollte einfach nicht sein. Alle bereits gemeldeten Starter werden von uns separat verständigt und können sich dann zwischen einer Startplatz-Übernahme für 2021 oder einer Rückerstattung des Nenngelds entscheiden. Wir würden uns natürlich freuen, wenn 2021 wieder alle mit am Start wären und wir gemeinsam ein tolles Jubiläum feiern können“, so Max Salcher, OK-Chef des KitzAlpBike-Festivals, das jährlich rund 2.000 Radsport-Begeisterte in das Tiroler Mountainbike-Mekka lockt.

Das 25-jährige Jubiläum des KitzAlpBike wird somit voraussichtlich von 26. Juni bis 3. Juli. 2021 stattfinden. Aktuelle Infos auf kitzalpbike.com

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen