Austria Ski Cross Tour in der Wildschönau am 04. März 2012

Foto:  Archiv TVB Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol, Fotograf: Marco Felgenhauer
  • Foto: Archiv TVB Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol, Fotograf: Marco Felgenhauer
  • hochgeladen von T. L. Wildschönau

Wildschönau ist Station für Austria Skicross Tour am 4. März 2012

Die Austria Ski Cross Tour ist eine jährlich wiederkehrende Rennserie. Startberichtigt sind alle interessierten SkicrosserInnen der Jahrgänge 1996 und älter.

Die Austria Skicross Tour ist eine Plattform für Einsteiger und soll allen Interessierten die Möglichkeit geben diese spektakuläre Sportart auszuprobieren. Der Österreichische Skiverband hat diese Serie ins Leben gerufen, damit sich junge Talente für FIS Rennen qualifizieren können. Der Tour-Start erfolgte im Dezember in Hochficht, nächster Stopp ist die Race’n‘Boarder Arena in Wildschönau-Niederau, Termin Sonntag, 04. März 2012

Renn-Programm 04. März

9.00 – 09.30 Besichtigung
9.30 – 10.30 Freies Training
11.00 Qualifikation
Und ab 12.30 Finalläufe !

Alle Infos zum Reglement, Rennkalender und Anmeldemodus findet man auf der ÖSV Homepage http://www.oesv.at/leistungssport/skicross/austriaskicrosstour.html

Für eine erfolgreiche Durchführung sorgen Günther Gerhard, der Skiclub Wildschönau in Zusammenarbeit mit Bergbahn und TVB Wildschönau!

Nähere Information:
Wildschönau Tourismus-Info. A-6311 Wildschönau/Tirol, Telefon 0043-5339-82550, Fax 0043-5339-8255-50, email: info@wildschoenau.com, Internet: www.wildschoenau.com

Wann: 04.03.2012 10:00:00 Wo: niederau, 6314 Niederau auf Karte anzeigen
Autor:

T. L. Wildschönau aus Kufstein

Webseite von T. L. Wildschönau
T. L. Wildschönau auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.