Dominik Salcher am Podst beim EldoRADo

Dominik Salcher landete am Siegerpodest.
  • Dominik Salcher landete am Siegerpodest.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN. Dominik Salcher vom Team Intersport Patrick St. Johann startete mit dem Marathon beim EldoRADo Bikefestival in Wörgl in die Sommersaison (60 km, 2.000 hm). Salcher wurde letztlich nur von Stefan Paternoster geschlagen. Er wurde Gesamtzweiter und Sieger seiner Klasse.

Er musste mit zahlreichen anderen Athleten eine 60 km lange Strecke mit 2.000 Höhenmetern bezwingen. Gleich nach dem ersten Anstieg bildete sich ein Führungstrio, bestehend aus Stefan Paternoster, Toni Thäti aus Finnland und Dominik Salcher. Am letzten Berg konnten sich Stefan und Dominik absetzen, allerdings musste er ihn davonziehen lassen. Trotzdem gewann Dominik seine Klasse und wurde gesamt Zweiter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen