Ehrungen beim Sportverein Erpfendorf

Die Geehrten Thomas Hechenberger und Wolfgang Schweinester mit Bgm. Gerhard Obermüller (li.), SV-Obmann Hans-Peter Krepper, Jürgen Guggenbichler und TSV-Vizepräsident Georg Schwenter.
  • Die Geehrten Thomas Hechenberger und Wolfgang Schweinester mit Bgm. Gerhard Obermüller (li.), SV-Obmann Hans-Peter Krepper, Jürgen Guggenbichler und TSV-Vizepräsident Georg Schwenter.
  • Foto: Gernot Schwaiger
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ERPFENDORF (gs). Bei der 39. Jahreshauptversammlung vom Sportverein Erpfendorf standen nach erfreulichen Sport- und Finanzberichten zwei Geehrte im Mittelpunkt. Den verdienten Funktionären Thomas Hechenberger und Wolfgang Schweinester wurde nach Gratulationen von Bürgermeister Gerhard Obermüller von TSV-Vizepräsident Georg Schwenter das Silberne Ehrenzeichen des Tiroler Skiverbandes überreicht. Zuvor informierten Obmann Hans-Peter Krepper, Kassier Andi Mayr, Alpinsportwart Andreas Schrott und LL-Sportwart Martin Hechenblaikner über positive Finanzen und viele Aktivitäten. Insgesamt standen in der letzten Saison 430 Athleten bei den in Erpfendorf abgewickelten Bewerben (darunter die Österr. Schüler-Staffelmeisterschaft im Biathlon) am Start. Stolz ist der 350 Mitglieder starke Verein auf den alpinen Nachwuchs, die vielen LL- und Biathlontalente sowie auf zwanzig national und international tätige Kampfrichter. Die neu angeschaffte Zeitmessung, Lautsprecheranlage und Schießmatten sind beim Biathlon-Austria-Schülercup am 28. Dezember im Sportzentrum am Lärchenhof erstmals im Einsatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen