Hahnenkammrennen 2020
Eindrucksvolle Zahlen zum Hahnenkammrennen

Wirtschaftsdaten zu den HK-Rennen.
  • Wirtschaftsdaten zu den HK-Rennen.
  • Foto: K.S.C.
  • hochgeladen von Klaus Kogler

> Veranstaltungsbudget ca. 7,5 Millionen Euro (20 % Aufwand Piste, 30 % Stadion, 15 % Büros, 35 % Diverses);
> Der Umsatz des Großraumes Kitzbühel während eines Hahnenkamm-Wochenendes wird auf 47 Mio. € berechnet;
> Äquivalent werden durch die HKR über 600 Vollzeitarbeitsstellen alleine in der Region Kitzbühel geschaffen;
> HKR Einnahmen: 35 - 40 % TV, 35 - 40 % Sponsoren, 20 - 25 % Zuscher, 1 - 5 % diverse Einnahmen;
> An den Renntagen sind über 1.500 Personen direkt und indirekt für die Veranstaltung im Einsatz. Das engere Organisationskomitee besteht aus rund 240 Personen, davon zuständig für Piste, Stadion, Infrastruktur, Büro, Diverses.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.