Österreich Rundfahrt
Entscheidung über Toursieg fällt am "Horn"

Vorjahressieger Ben Hermans (vo.) ist wieder dabei.
4Bilder
  • Vorjahressieger Ben Hermans (vo.) ist wieder dabei.
  • Foto: Expa Pictures
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Etappenziel in Kitzbühel, tags darauf Tour-Finale mit Etappe in Kitzbühel, Ziel am Kitzbüheler Horn.

KITZBÜHEL (niko). Die Österreich Rundfahrt führt bei der 71. Auflage von 6. bis 12. Juli über einen Prolog und sechs Etappen durch fünf Bundesländer über 876,5 Kilometer und 16.322 Höhenmeter. 20 Teams mit je sieben Fahrern bestreiten die Tour.
In der 71-jährigen Geschichte konnten die Fans 34 Mal einen rot-weiß-roten Toursieger behubeln. Ein Wörtchen um den Sieg wollen diesmal Riccardo Zoidl und Stephan Rabitsch mitreden.

Zum 20. Mal Etappenort

Kitzbühel ist mit dem Kitzbüheler Horn bereits zum 20. Mal Etappenort bei der Radrundfahrt. Ab dem vorletzten Tag der Tour steht alles im Zeichen der Gamsstadt: Zu diesem Jubiläum endet die vorletzte Etappe am Donnerstag, 11. 7., gegen 15 Uhr in der Jochbergerstraße vor dem Hotel Schwarzer Adler. Auf die Profis wartet am nächsten Tag (12. 7.) bei der finalen Entscheidung im Kampf um das Rote Führungstrikot einer der schwersten Radberge Europas mit einer Länge von 7,5 Kilometern und einer Maximalsteigung von 22,3 Prozent. Die letzte Etappe führt um 11 Uhr nach dem Start in der Vorderstadt über eine kurze und zwei längere Runden, jeweils mit Durchfahrten durch Kitzbühel, wieder auf das Kitzbüheler Horn; beim Alpenhaus wird der Rundfahrtssieger 2019 gekürt. An diesem Tag ist die Auffahrt mit der Hornbahn für alle Gäste und Besucher kostenlos.

2. Kitzbüheler Horn Bike Attack

Im Anschluss an den Start der Ö-Radrundfahrt findet am 12. Juli um ca. 11.15 Uhr die Bike Attack – das Jedermann Rennen auf's Kitzbüheler Horn - statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen