Facts und Terminübersicht – Generali Open 2018 in Kitzbühel

Philipp Kohlschreiber: Nr. 2 des Turniers.
  • Philipp Kohlschreiber: Nr. 2 des Turniers.
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (niko). Von 28. Juli bis 4. August geht das traditionelle Kitzbüheler ATP-Turnier "Generali Open" in Szene. Top-gesetzt sind Dominic Thiem (Nr. 1 Österreich, ATP Nr. 8), Philipp Kohlschreiber, Richard Gasquet und Fernando Verdasco. Thiem versucht erneut, das Gamsstädter Tennisturnier erstmals für sich zu entscheiden und wird dabei wieder für volle Ränge am Center Court sorgen.
Das heurige Preisgeld des Turniers der ATP World Tour 250 beträgt 501.345 Euro.

Programmablauf

Samstag, 28. 7., 11 Uhr Start Qualifikation, 12 Uhr Auslosung vor dem Sportpark, 10.30 – 16 Uhr Trade Village geöffnet;
Sonntag, 29. 7., 11 Uhr Start Qualifikation, 5. Hubers Weißwurst-Frühschoppen, Trade Village, 14 Uhr TTV Kids Alpen Challenge;
Montag, 30. 7., 11 – 17 Uhr Kitz4Kids-Day, 11 Uhr Start 1. Runde, Trade Village bis 19.30 Uhr, 18 Uhr Match of the day,
Dienstag, 31. 7., Babsi Schett Ladies Day, 11 Uhr Start 1. Runde, Trade Village bis 19.30 Uhr, 18 Uhr Match of the day, 20 Uhr Players party, Hotel Kempinski;
Mittwoch, 1. 8., 11 Uhr Start Achtelfinale, Trade Village, 18 Uhr Match of the day;
Donnerstag, 2. 8., 11 Uhr Start Viertelfinale, Trade Village, 18 Uhr Match of the day;
Freitag, 3. 8., 11 Uhr Start Semifinale, Trade Village, abends Partys (Rasmushof, Sonnberstuben);
Samstag, 4. 8., 11.30 Uhr Doppel-Finale, 14 Uhr Single-Finale, Trade Village bis 16 Uhr.
Infos: www.generaliopen.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen