Favoriten siegten bei Fantastic 4 Beach Tyrol Series

In der Beacharena wurde stark "gebaggert".
  • In der Beacharena wurde stark "gebaggert".
  • Foto: regionalsport.at
  • hochgeladen von Klaus Kogler

GOING (red.). Der vorletzte Stopp der Fantastic 4 Beach Tyrol Series ging in der JoeRASSic Beacharena in Going in Szene. 23 Frauen- und 17 Herren-Teams traten an.
Das Damen-Finale gewann das Duo Jana Graf/AnnaLamprecht. Bei den Herren setzten sich mit Daniel Pittl/Matthias Kaserer die Favoriten durch.

Platzierungen heimischer Teams: 3. Ria Diamanti/Krissi Kasperski, 13. Brigitte Wallner/Julia Bachler, 17. Johanna Andrain/Elisabeth Kendler u. Laura Bachler/Elisa Nimmervoll u. Rilana Hertler/Tanja Hess; 9. Wolfgang Gstrein/Hannes Söllner, 13. Rainer Steglich/Anastasios Theodorakopoulos.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen