Favoriten siegten bei Fantastic 4 Beach Tyrol Series

In der Beacharena wurde stark "gebaggert".
  • In der Beacharena wurde stark "gebaggert".
  • Foto: regionalsport.at
  • hochgeladen von Klaus Kogler

GOING (red.). Der vorletzte Stopp der Fantastic 4 Beach Tyrol Series ging in der JoeRASSic Beacharena in Going in Szene. 23 Frauen- und 17 Herren-Teams traten an.
Das Damen-Finale gewann das Duo Jana Graf/AnnaLamprecht. Bei den Herren setzten sich mit Daniel Pittl/Matthias Kaserer die Favoriten durch.

Platzierungen heimischer Teams: 3. Ria Diamanti/Krissi Kasperski, 13. Brigitte Wallner/Julia Bachler, 17. Johanna Andrain/Elisabeth Kendler u. Laura Bachler/Elisa Nimmervoll u. Rilana Hertler/Tanja Hess; 9. Wolfgang Gstrein/Hannes Söllner, 13. Rainer Steglich/Anastasios Theodorakopoulos.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.