Kitzbühel Tourismus
Golf Festival Kitzbühel: Abschlagen auf Haubenniveau

Eines der Highlights: die Streif Attack.
  • Eines der Highlights: die Streif Attack.
  • Foto: pro.media
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (niko). Vom 23. bis 30. Juni findet das Golf Festival Kitzbühel bereits zum 17. Mal mit über 300 Teilnehmern statt (wir berichteten bereits).

Sieben Tage, elf Turniere, Starköche mit insgesamt fünf Hauben & drei Michelin-Sternen sowie sechs ausgewählte Winzer – dies sind die Zutaten für eine abwechslungsreiche Golfwoche. Es stehen sportliche Herausforderungen und kulinarische Highlights am Programm.

Höhepunkt der Woche ist die Streif-Attack – gespielt werden zwölf Löcher die Streif bergab – vom Abfahrts-Starthaus bis zum Rasmushof (Do, 27. 6.). Dabei wird auch wieder viel Prominenz abschlagen, darunter K.S.C.-Chef Michael Huber, Legende Hias Leitner, Uschi Glas, David Kreiner uvm.

Die Turniere werden im Stableford-Modus gespielt; im Rahmen der Turnierwoche wird der „Golf Festival Kitz Cup“ als Brutto-Gesamtsieger ausgespielt. Die besten vier Brutto-Ergebnisse werden dabei auf vier verschiedenen Plätzen gerechnet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen