Herbstturnier des Tennisclubs Kirchdorf/Erpfendorf

Sportwart Christian Mattevi und TC K/E-Obmann Helmut Kneißl (re.) gratulierten dem Siegerduo Gerry Weitlaner und Ingo Noichl zum Sieg beim Stanglwirt-Cup.
  • Sportwart Christian Mattevi und TC K/E-Obmann Helmut Kneißl (re.) gratulierten dem Siegerduo Gerry Weitlaner und Ingo Noichl zum Sieg beim Stanglwirt-Cup.
  • Foto: Tennisclub Kirchdorf/Erpfendorf
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

GOING/KIRCHDORF (gs). Zum Saisonabschluss fand das traditionelle Herbst-Doppelturnier des TC Kirchdorf/Erpfendorf erstmals in der Tennishalle beim Stanglwirt in Going statt. 24 Teilnehmer kämpften um den Sieg. Nach vielen spannenden Partien holte sich das Duo Ingo Noichl/Gerry Weitlaner den Sieg beim 1. Stanglwirt-Cup. Sie setzten sich im Finale gegen Christian Mattevi/Robert Koch durch. Das Spiel um den 3. Platz entschieden Helmut Kneißl/Dominik Endstrasser gegen Lukas Edenhauser/Georg Keuschnigg für sich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen