Jugend des BC Saustall bei Landesmeisterschaft erfolgreich

Tobias Musil vom BC Saustall holte sich seinen ersten Titel.
  • Tobias Musil vom BC Saustall holte sich seinen ersten Titel.
  • Foto: BC Saustall
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

FIEBERBRUNN (jos). Je zwei Mal Gold, Silber und Bronze für die Jugend des Fieberbrunner Billardvereins BC Saustall bei den Tiroler Landesmeisterschaften im Technik und 14/1 Bewerb.
Bei den "Knirpsen" holte sich Tobias Musil den Titel. Mit Silber für Maximilian Koch und Bronze für Simon Astl waren in dieser Kategorie noch zwei weitere Saustaller am Podest.
In der Kategorie Schüler stand Valentin Heitzinger ganz oben. Bronze holte Jakob Pirkl. Bei den Mädchen gab es für Viktoria Rieder die Silbermedaille. Martina Rieder holte sich die Bronzemedaille. Mit 13 TeilnehmerInnen stellte der BC Saustall Fieberbrunn wieder ein großes Starterfeld in der Jugendklasse.

Medaille knapp verfehlt

Bei den Herren verfehlte Georg Bachler mit Platz 5 knapp eine Medaille. Landeskaderspieler Clemens Schober verabschiedet sich bereits vorzeitig um den Kampf einer Medaille. Bei den Damen waren diesmal vom "BC Saustall" keine Medaillenkandidaten dabei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen