Junior-Spartaner sorgten für großzügige Spende

Freude bei Organisator Helge Lorenz (li.) und Gernot Riedl (TVB, re.) mit Manuela Mader von SOS-Kinderdorf.
  • Freude bei Organisator Helge Lorenz (li.) und Gernot Riedl (TVB, re.) mit Manuela Mader von SOS-Kinderdorf.
  • Foto: Spartan Race
  • hochgeladen von Klaus Kogler

OBERNDORF (niko). Im Rahmen des Dankeabends für die 200 freiwilligen Helfer des diesjährigen Spartan Race in Oberndorf überreichte Organisator Helge Lorenz gemeinsam mit TVB-GF Gernot Riedel an Manuela Mader von SOS Kinderdorf einen Spendenscheck in über  5.000 Euro.
Am Kids Race nahmen heuer 500 Kinder teil. Erstmals hat der Veranstalter das Sportliche des Event mit einem sozialen Anliegen verknüpft und das Startgeld von 10 Euro für das Spartan Junior Race dem SOS-Kinderdorf gespendet.

Besonders unterstützen möchten die Spartan-Race Organisatoren damit die Sport- und Freizeitaktivitäten der Kinder und Jugendlichen, die von SOS-Kinderdorf betreut werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen