Keine Kombination mehr am Hahnenkamm

KITZBÜHEL. Nach dem Ende der "klassischen" Kombination wurde die HK-Kombination drei mal als Super-G mit einem Flutlicht-Slalom durchgeführt. Durch FIS-Beschluss wurde der Bewerb aus dem Programm genommen. "Als Grund hat man die Überlastung der Athleten am Hahnenkamm-Wochenende erkannt. Daher hat man das Programm auf die drei klassischen Rennen reduziert", so K.S.C.-Präsident Michael Huber.
Neu hinzugekommen ist die Europacup-Abfahrt, die nun im 2-Jahres-Rhythmus auf der verkürzten Streif stattfinden soll (abwechselnd mit dem Juniors Race).

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.