Kitz Alps Trophy auch 2017

Die Gesamtsieger 2016 vom GCC Lärchenhof mit Turnierdirektor Christian Küchl.
  • Die Gesamtsieger 2016 vom GCC Lärchenhof mit Turnierdirektor Christian Küchl.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Klaus Kogler

BEZIRK KITZBÜHEL/PINZGAU (niko). Die „Kitz Alps Trophy powered by SR.Schauraum“ geht 2017 in ihre Fortsetzung. Zu den acht Gründerclubs (Westendorf, Lärchenhof, Eichenheim, Reit im Winkl, Kössen, Zell am See-Kaprun, Mittersill, Brandlhof) haben sich mit dem GC Wilder Kaiser/Ellmau und dem GC Walchsee/Moarhof zwei weitere Golfanlagen zum Verbund der Kitz Alps Premium-Card gesellt. Auf allen zehn Partner-Golfanlagen wird von Mai bis Oktober die Turnierserie ausgetragen. Neu ist eine Hole-in-one-Challenge. Neben den Bruttosiegern werden die Nettosieger und neu die Seniorensieger (ab Jg. 1957) prämiert. Für die fleißigsten Teilnehmer wird es einen Sonderpreis geben.
Info: www.kitz-alps-trophy.golf

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.