Kitzbühel entthronte St. Johann

Hurra! Die Kicker der NMS Kitzbühel mit Betreuer Bernhard Prokopetz und SL-Bezirkskoordinator Walter Zimmermann jubeln über den insgesamt zweiten Titelgewinn in der Schulgeschichte.
4Bilder
  • Hurra! Die Kicker der NMS Kitzbühel mit Betreuer Bernhard Prokopetz und SL-Bezirkskoordinator Walter Zimmermann jubeln über den insgesamt zweiten Titelgewinn in der Schulgeschichte.
  • Foto: Gründhammer/Schülerliga
  • hochgeladen von Gerald Habison

Revanche des Vorjahreszweiten im Bezirksfinale der Sparkassen-Schülerliga

Mit 1:0 besiegte die NMS Kitzbühel den Titelverteidiger NMS2 St. Johann im Bezirksfinale der Sparkassen-Schülerliga und holte damit zum zweiten Mal den Meistertitel in die Gamsstadt. Für die Kicker von Betreuer Bernhard Prokopetz war es eine gelungene Revanche für die 1:2 Niederlage gegen die St. Johanner im Vorjahresfinale. Beide Teams haderten mit dem ungewohnten Terrain am Kirchberger Kunstrasen, sodass ein Treffer aus einem Weitschuss auch die Entscheidung zu Gunsten Kitzbühels bedeutete. Nach 2012 ist es der insgesamt zweite Meistertitel und das wiederum in Kirchberg wie vor fünf Jahren.

Starke Aufwärtstendenz verzeichnet die NMS Fieberbrunn, die nach Rang sechs im Vorjahr heuer ins kleine Finale um Platz drei einziehen konnte und dort der NMS Westendorf mit 2:1 das Nachsehen gab. Gastgeber NMS Kirchberg nützte den Heimvorteil im Spiel um Platz 5 für ein Torfestival und besiegte die zweite Mannschaft der NMS Kitzbühel mit 7:0.

Knapp am Landesfinaleinzug gescheitert
Die NMS Kitzbühel qualifizierte sich dem Titelgewinn für die Gruppenphase der Landesmeisterschaft. Dort triumphierten die Gamsstädter gegen die Bezirksmeister aus Kufstein, Schwaz und Innsbruck-Land. Einzig die NMS Lienz konnte den Kitzbüheler Erfolgslauf stoppen. Die Osttiroler schnappten durch einen knappen 1:0 im direkten Duell den Prokopetz-Schützlingen das Ticket für das Landesfinale weg. Für die NMS Kitzbühel war es dennoch der bislang größte Erfolg in der Fußball-Schülerliga.

Autor:

Gerald Habison aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.