Kommt Tennis-Geld aus dem Ministerium?

Tennis.

KITZBÜHEL. "2019 sollten Geldmittel aus dem Sportministerium (Minister H. C. Strache) für den nötigen Umbau des Kitzbüheler Tennisstadions kommen", berichtet FPÖ-Landeschef Markus Abwerzger im Zuge eines Pressegesprächs in der Gamsstadt.
Man müsse das Turnier wettbewerbsfähig halten und die Durchführung sicherstellen, betont Abwerzger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen