Loipenprobleme in St. Ulrich wurden beseitigt

Am Pillersee gibt es ein gutes Loipenangebot.
  • Am Pillersee gibt es ein gutes Loipenangebot.
  • Foto: TVB PillerseeTal
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. ULRICH (niko). Probleme gab es zuletzt mit den Langlaufloipen bzw. mit Grundbesitzern in St. Ulrich. Bei einer Nicht-Einigung wären wichtige Loipen, aber auch das Schlittenhundecamp betroffen gewesen.

Nun kam man zu einer Lösung. "Es gab weitere Gespräche mit den Grundbesitzern. Bei einem Problemfall haben wir eine Ausweichstrecke gefunden und auch im zweiten Fall kamen wir zu einer Einigung, womit auch das Hundecamp gesichert ist. Es wird aber wohl auch im kommenden Jahr wieder Verhandlungen geben müssen. Es geht vor allem darum, dass man miteinander redet und es geht dabei nicht ums Geld", erklärt TVB-GF Armin Kuen.

Letztlich seien die Verhandlungen Sache der örtlichen Infrastrukturgesellschaften bzw. der Gemeinden. In den anderen vier Regionsorten (TVB PillerseeTal) gäbe es bisher keine Probleme im Loipenbereich, so Kuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen