Mölgg, Gross & Co. trainierten am Lärchenhof

Lärchenhof-Inhaber Martin Unterrainer und Dir. Melissa Mathé (Mi.) mit den Slalomstars Manfred Mölgg und Stefano Gross.
  • Lärchenhof-Inhaber Martin Unterrainer und Dir. Melissa Mathé (Mi.) mit den Slalomstars Manfred Mölgg und Stefano Gross.
  • Foto: Schwaiger
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ERPFENDORF (gs). Weltcupläufer aus acht Nationen (Deutschland, Italien, Schweden, Kanada, Frankreich, Russland, England und Korea) nützten die idealen Trainingsbedingungen am Lärchenhofhang zur Vorbereitung auf den Slalom in Kitzbühel. Die Italiener Manfred Mölgg, Stefano Gross, Giuliano Razzoli (Olympiasieger 2010), der Kanadier Erik Read, Fritz Dopfer & Co. bedankten sich bei Lärchenhof-Inhaber Martin Unterrainer für seine große Gastfreundschaft. Skischulleiter Gerhard Pühringer und sein Team sorgten für die perfekte Präparierung auf der hoteleigenen Rennpiste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen