WSV Kirchdorf i. T.
Neue, alte Clubmeister beim WSV Kirchdorf

Florian Schluifer (Mastermind in Sachen Stein, Glas und Skilift), Sarah Schratzberger (Schülerin und Skifahrerin aus Leidenschaft) und WSV Obmann Sepp Bichler
9Bilder
  • Florian Schluifer (Mastermind in Sachen Stein, Glas und Skilift), Sarah Schratzberger (Schülerin und Skifahrerin aus Leidenschaft) und WSV Obmann Sepp Bichler
  • hochgeladen von monika riml

Die neuen und zugleich alten Clubmeister des WSV Kirchdorf heißen Sarah Schratzberger und Florian Schluifer.

KRICHDORF. Das gleiche Siegerbild wie im Vorjahr, dasselbe Strahlen auf den Gesichtern der Sieger .... ein Déja-Vu bei der WSV-Clubmeisterschaft.
Und das bei Rennbedingungen, die unsere Skihelden in Aare gerne gehabt hätten. Die perfekte Piste und der sehr schnell gesteckte Lauf ließen Topzeiten am laufenden Band zu.

Bei den Damen die Nase vorn hatte unsere Sarah Schratzberger, die mit ihren 13 Jahren allen auf und davon fuhr. Mit einer Gesamtzeit von 1:35,05 in beiden Durchgängen konnte sie ihren Titel souverän verteidigen.
Zweite wurde Kathrin Keuschnigg, an 3. Stelle Marlene Bichler. An 4.Stelle reihte sich mit zwei tollen Läufen wieder ein Küken ein - Selina Gasser - 12 Jahre jung. Und als Fünfte wieder eine routinierte Läuferin, nämlich Birgit Endstrasser.

Hundertstelkrimi

Bei den Herren war's ein Hundertstelkrimi. Lag im 1. Durchgang noch Rene Endstrasser mit einem Traumlauf an der Tabellenspitze (vor Florian Schluifer, 45,68 und Tom Schratzberger 45,70), so konnten die beiden Routiniers im 2. Lauf den Spieß umdrehen.
Am Ende stand dann Florian Schluifer (1:30,79) vor Tom Schratzberger (1:31,24) und Rene Endstrasser (1:31,40) am Podest.
Die weitere Reihung der WSV-Top-10: 4. Christian Granegger, 5. Edi Schreder, 6. Fred Gasser, 7. Michael Seiwald, 8. Niklas Aigner, 9. Thomas Unterrainer und 10. wieder einer von den jungen Wilden - Christoph Riml.

Die große Beteiligung an jungen Skiläufern, besonders in den Kinder- und Bambini-Klassen, lässt hoffen, dass Skifahren doch noch "geiler" als Playstation-Spielen ist.

Danke allen freiwilligen Helfern, dem Team vom Skilift, allen Teilnehmern, Eltern, Sponsoren, Förderern, Grundbesitzern ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen