Neue Audi quattro Fahrzeuge für die ÖSV-Stars

Audi-Übernahme.

SALZBURG/FIEBERBRUNN (niko). Seit 2010 besteht die Kooperation des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) mit Audi; diese wird vorerst bis zum Jahr 2022 fortgeführt.
Zwei Wochen vor dem Weltcup-Auftakt in Sölden (27./28. 10.) übernahmen 18 ÖSV-LäuferInnen in Salzburg ihren neuen Audi mit quattro-Antrieb, darunter auch Manuel Feller (Fieberbrunn). Insgesamt stellt Audi dem ÖSV 100 Fahrzeuge für Aktive, Trainer und Funktionäre zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen