Nordic Ski Spektakel - ein verrücktes Skirennen...

75Bilder

KÖSSEN (jom). Auf Langlaufskiern bewältigten am Samstag 26 LäuferInnen die Abfahrtspiste am Unterberg in Kössen beim Rooftrade Nordic Ski Spektakel. Im Vorjahr wurde das Rennen nach mehrjähriger Pause von Thomas Fahringer mit Team wiederbelebt. Heuer war als Stargast Gitta Saxx unterstützend im Einsatz.
Eine Klasse für sich war der Kitzbüheler Andreas Dagn – ohne Stürze siegte er knapp im Finallauf vor Vorjahressieger Georg Überall. Dritter wurde Peter Wastl aus Aschau (D). Bei den Damen siegte Maria Grünbacher aus Kössen.

Fotos: Kogler, Mühlberger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen