Offizieller Start in die WM-Saison

Auch Stefan Kraft und Manuel Feller freuten sich über die neue, funktionelle Kleidung.
2Bilder
  • Auch Stefan Kraft und Manuel Feller freuten sich über die neue, funktionelle Kleidung.
  • Foto: ÖSV/E. Spiess
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KUFSTEIN/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Bei der traditionellen Sommereinkleidung in Kufstein wurden alle ÖSV-Kader mit umfassender Trainingsbekleidung von Under Armour ausgestattet.

In mehreren Sparten des ÖSV läuft bereits die Vorbereitung auf die kommende WM-Saison. Die Sommereinkleidung ist jedoch der erste Termin, wo sich alle ÖSV-AthletInnen gemeinsam auf die kommenden Aufgaben einstimmen und daher offizieller Startschuss für die Vorbereitung.

Insgesamt wurden 344 AthletInnen aus neun unterschiedlichen Sparten mit hochfunktioneller Trainingsbekleidung ausgestattet. Mit dabei waren u. a. auch die PillerseeTaler Manuel Feller und Dominik Landertinger. Landi: „Im Sommer komme ich teilweise auf 30 Stunden Training pro Woche. Bei dieser hohen Trainingsbelastung spielt die Funktionalität der Bekleidung natürlich eine wichtige Rolle. Mit der Sommereinkleidung wird einem so richtig bewusst, dass es wieder losgeht."

Auch Stefan Kraft und Manuel Feller freuten sich über die neue, funktionelle Kleidung.
Landi & Co.
Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.