Pillerseetal: Landertinger und Hauser unterwegs in den Bergen

Dominik Landertinger und Lisa Hauser tauschen im Sommer die Biathlon-Ausrüstung gegen Wanderstöcke.
  • Dominik Landertinger und Lisa Hauser tauschen im Sommer die Biathlon-Ausrüstung gegen Wanderstöcke.
  • Foto: WMP
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

PILLERSEETAL (jos). Über 400 Kilometer markierte Wanderwege führen quer durch das Pillerseetal. Großer Berühmtheit erfreut sich dabei der "WAWI" - ein Wanderweg in drei Etappen von Waidring bis zum Wildseeloder in Fieberbrunn.
Bei ausgedehnten Wanderungen tanken auch Biathlon-Weltmeister und Olympiamedaillengewinner Dominik Landertinger und Biathlon-Ass Lisa Hauser wieder Energie für die kommende Saison. "Hier in meinen Heimatbergen finde ich Ruhe und kann richtig abschalten", so Landertinger. "Obwohl ich hier lebe, staune ich immer wieder über die Natur der Kitzbüheler Alpen", so Hauser abschließend

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen