Preisgeld erhöht - insgesamt 550.000 Euro bei Hahnenkammrennen

550.000 Euro werden insgesamt bei HK-Rennen vergeben.
  • 550.000 Euro werden insgesamt bei HK-Rennen vergeben.
  • Foto: HK-Rennen
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

KITZBÜHEL (red.). Der KSC (Kitzbüheler Ski Club), Veranstalter des Hahnenkamm-Rennens, hat für das 77. Hahnenkammrennen das Preisgeld festgelegt. So bekommt der Freitag-Sieger beim Super-G 55.000 Euro. Insgesamt (Preisgelder bekommen alle bis zum 30. Rang) hat sich das Preisgeld beim Super-G von 142.500 auf 150.000 Euro erhöht. Die Hahnenkamm Abfahrts- und Slalomsieger erhalten je 74.000 Euro Siegerprämie. In beiden Bewerben wurde das Preisgeld auf je 200.000 Euro aufgestockt (für die Ränge 1-30).
Somit ergibt sich ein Gesamt-Preisgeld von 550.000 Euro an diesem Hahnenkamm-Wochenende.

Autor:

Elisabeth Schwenter aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.