Robert Alton feierte Raderfolge

Masters-Athlet Robert Alton (Radsport Stanger) radelte bei fünf Rennen gleich vier Mal auf das Stockerl.
  • Masters-Athlet Robert Alton (Radsport Stanger) radelte bei fünf Rennen gleich vier Mal auf das Stockerl.
  • Foto: Alton
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

KITZBÜHEL (red.). Überaus erfolgreich startete Masters-Athlet Robert Alton (Radsport Stanger) in die neue Radsaison.
Bei den ersten fünf Rennen fuhr er gleich vier Mal auf das Siegerpodest. So landete er bei den gut besetzten Zeitfahren in Mörbisch, Alland und Baden bei Wien jeweils auf dem 2. Platz sowie in Tulln an der 4. Stelle. Trotz großer Hitze (34 Grad) trat er auch beim Burgenland-Radmarathon erfolgreich in die Pedale und erreichte in der Masterklasse 5 den ausgezeichneten 3. Platz. Nach diesen Topergebnissen freut sich der Radsport-Stanger-Fahrer schon auf die nächsten Wettbewerbe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen