Sissi schwamm zu vier Medaillen

Sissi Brenner war am erfolgreichsten.
  • Sissi Brenner war am erfolgreichsten.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Nadja Schilling

ST. JOHANN (navi). Als erster Wettkampf der Freiluftsaison stand das 4. Int. Innsbrucker Schwimm-Meeting am Wettkampfkalender des WSV St. Johann. Elf WSV-SchwimmerInnen gingen 56 Mal an den Start und gewannen fünf Medaillen (1 Gold, 2 Silber, 2 Bronze).

Erfolgreichste Teilnehmerin war Sissi Brenner als Jüngste im Team. Mit vier Medaillen bei vier Starts stellte sie ihr Talent unter Beweis. Bronze holte Martina Stojak.

Nolwenn Fuchs, Leonie Fuchs, Valerie Koch, Vittoria Müller, Heidi Brenner, Leona Knezevic, Maria Viertl, Marvin Sammer und Laurin Sammer rundenten mit vielen Top-10-Platzierungen und persönlichen Bestzeiten das gute WSV-Gesamtergebnis ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen