Fußball
SK St. Johann kam 1:8 unter die Räder

Kössen (weiß-schwarz) verlor gegen Finkenberg/Tux.
12Bilder
  • Kössen (weiß-schwarz) verlor gegen Finkenberg/Tux.
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der FC Kitzbühel musste sich bei Wals-Grünau mit einem 1:1 Remis begnügen, ebenso Dornbirn in Seekirchen. Damit blieb der Acht-Punkte-Rückstand der Kitzbüheler auf den Leader aus Vorarlberg bestehen.

Der SK St. Johann bezog in Zirl eine 1:8 Schlappe und bleibt damit weit entfernt von einem möglichen Aufstiegsplatz (in die neue Eliteliga, Anm.).

Landesliga: St. Ulrich/Hochfilzen 1 erreichte gegen Stumm ein Remis und rutschte damit auf den 12. Tabellenrang ab. Brixen 1 blieb nach der Niederlage bei Hippach am 9. Platz.

Gebietsliga-Tabellenführer Kirchdorf siegte 3:1 gegen Jenbach. Westendorf erreichte in Kramsach ein Remis, während die weiteren Bezirksteam der Liga Niederlagen einstecken mussten (Kössen daheim 0:1 gegen Finkenberg/Tux, Fieberbrunn 2:5 bei Achenkirch, Kirchberg 1:4 in Langkampfen, Hopfgarten/Itter daheim 3:5 gegen Rinn/Tulfes

Fotos: Kogler (Kössen - Finkenberg/Tux)

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen