SkiWelt: 27 Millionen € investiert

Die Jochstub'n inmitten der SkiWelt.
  • Die Jochstub'n inmitten der SkiWelt.
  • Foto: SkiWelt/C. Thomas
  • hochgeladen von Klaus Kogler

SKIWELT. Mehr als 27 Millionen Euro wurden in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental heuer investiert. Die Bergbahn Westendorf hat ihre Schneeanlage optimiert (siehe eigener Bericht, 11,5 Mio. €); in Söll wurde die neue Erlebnis-Gondelbahn "Hans im Glück" um 6 Mio. € errichtet; sie ersetzt die 2er-Sesselbahn Salvenmoos in Hochsöll. In Scheffau wurde das Parkdeck um 140 Plätze aufgestockt; neu sind hier auch 300 beheizte Schränke im Skidepot. Insgesamt wurden im Großraum 100 neue Schneekanonen installiert. Nun können mit etwa 1.700 Schneeerzeugern rund 80 Prozent der Abfahrten in kurzer Zeit maschinell beschneit werden.
In der SkiWelt warten nun 90 moderne Bergbahnen mit 284 markierten Pistenkilometern auf die Wintersportler.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.