Soroptimistinnen auf zwei Brettern

Viel Spaß auf der Piste und natürlich beim Einkehrschwung hatten die Teilnehmerinnen aus ganz Europa. Fotos: Soroptimist Club Bez. Kitzbühel
2Bilder
  • Viel Spaß auf der Piste und natürlich beim Einkehrschwung hatten die Teilnehmerinnen aus ganz Europa. Fotos: Soroptimist Club Bez. Kitzbühel
  • Foto: Soroptimist Club Bezirk Kitzbühel
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KITZBÜHEL (jos). Die Winterwoche des Soroptimist Club Bezirk Kitzbühel hat bereits Tradition. Rund 80 Clubschwestern folgten zum 19. Mal der Einladung der Kitzbühelerinnen und erlebten eine fröhliche Woche im Schnee.
Die Mitglieder des Kitzbüheler Serviceclubs, unter der Leitung von Obfrau Anna Maria Widmann sowie der Organisatorin der Winterwoche durch Brigitte Hoy, hatten natürlich auch heuer wieder ein tolles Rahmenprogramm vorbereitet. Unter anderem luden einige Clubschwestern die Gäste zu einem gemütlichen Abendessen zu sich nach Hause ein. Höhepunkte der Woche waren der Besuch auf der Seidlalm und das Eisstockschießen beim Rasmushof. Wie immer war der Abschlussabend, der heuer wieder beim Stanglwirt in Szene ging, der Höhepunkt einer erfolgreichen Skiwoche.

Viel Spaß auf der Piste und natürlich beim Einkehrschwung hatten die Teilnehmerinnen aus ganz Europa. Fotos: Soroptimist Club Bez. Kitzbühel
Beim Abschlussabend beim Stanglwirt dankten Winterwochen-Chefin Brigitte Hoy und Präsidentin Anna Maria Widmann den Teilnehmerinnen für ihren Besuch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen