Spannende Duelle beim 2. Querfeldeinrennen

Am Rad über Stock & Stein querfeldein...
  • Am Rad über Stock & Stein querfeldein...
  • Foto: R. Polak
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN (gs). Nach der Premiere im Vorjahr ging das von der RU St. Johann organisierte 2. Querfeldeinrennen bei der Lafferer-Trabrennbahn erfolgreich über die Bühne.

30 Radsportler (davon zwei Damen) waren auf der selektiven Rundstrecke im Einsatz. Am besten mit den schwierigen Bedingungen fanden sich die Topfahrerin Silke Mair (RC Arbö Felbermayr Wels) und der Tiroler Elitefahrer Moran Vermeulen vom Tirol Cycling Team zurecht und siegten überlegen. Für die Radunion St. Johann waren Ferdinand Fuchs (2./Master IV) und Franz Steiner (5. /Master IV) erfolgreich im Einsatz.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.