Staatsmeisterschaften: Große Aufgaben für den SV Erpfendorf

Die Alpintalente vom SV Erpfendorf mit Obmann Hans-Peter Krepper, Andreas Schrott und Erich Neukam (Alpinwarte), Thomas Hechenberger und Wolfgang Schweinester (Obm.-Stv.) am Lärchenhofhang
  • Die Alpintalente vom SV Erpfendorf mit Obmann Hans-Peter Krepper, Andreas Schrott und Erich Neukam (Alpinwarte), Thomas Hechenberger und Wolfgang Schweinester (Obm.-Stv.) am Lärchenhofhang
  • Foto: Schwaiger
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

ERPFENDORF (red.). SV-Erpfendorf Obmann Hans-Peter Krepper und sein Team blickten auf ein aktives Vereinsjahr zurück und freuen sich schon auf die nächsten Wettbewerbe am Lärchenhof.
Denn nach der erfolgreichen Abwicklung der Tiroler Biathlon-Schülermeisterschaft und vom Tirol-Milch Cup wurde der SV Erpfendorf mit der Ausrichtung von Staatsmeisterschaften betraut. So stehen am 3./4. März der SUMI-Austria-Cup, die Tiroler Biathlon-Schülermeisterschaften und die Österreichische Staffelmeisterschaften im Biathlon-Zentrum am Lärchenhof auf dem Programm.

Viele Bewerbe organisiert

Über sportliche und organisatorische Erfolge des 360 Mitglieder starken Vereines sowie über positive Finanzen berichteten Obmann-Stv. Wolfgang Schweinester und Kassier Christian Krepper. Sie listeten auf, dass in der letzten Saison insgesamt 546 Athleten bei den Bewerben in Erpfendorf am Start standen. Viel Zeit investierte man in die Nachwuchsförderung und die Verantwortlichen sind sowohl auf die Alpintalente (Trainingsgemeinschaft mit dem Skiclub Waidring) als auch auf die landesweiten Erfolge der heimischen Langlauf- und Biathlonmannschaft besonders stolz.

Vorstandsteam bestätigt

Bei den Neuwahlen wurde Obmann Hans-Peter Krepper mit seinem Vorstand einstimmig bestätigt. Neu im SVE-Team sind Andreas Mayr (Kassier), Beatrice-Anna Krepper (Schriftführerin), Andreas Schrott und Erich Neukam (Sportwarte Alpin), Martin Hechenblaikner (Sportwart Nordisch) und Walter Trixl (Verpflegung), die sich ebenfalls auf die „Biathlon-Highlights“ am Lärchenhof freuen.

Autor:

Elisabeth Schwenter aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.