Teilnehmerrekord bei Auftakt zur Kitz Alps Trophy

Die Vorjahrs-Champions vom GCC Lärchenhof wieder im Einsatz (re. Sponsor Christian Küchl).
  • Die Vorjahrs-Champions vom GCC Lärchenhof wieder im Einsatz (re. Sponsor Christian Küchl).
  • Foto: P. Bachmann
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ERPFENDORF (niko). Mit 80 Teilnehmern von 13 Golfclubs gab es am GCC Lärchenhof einen Teilnehmerrekord beim Auftakt zur heurigen Kitz Alps Trophy powered by SR.Schauraum (große Golf-Turnierserie in der Region).

Erneut an die Spitze setzte sich Vorjahrschampion Christoph Kogl (GCC Lärchenhof); seine Clubkollegin Natalie Woudenberg gewann bei den Damen. In der Nettoklasse A stand Reinhard Kaserer (GC Mittersill) an der Spitze. Die Seniorenwertung gewann Peter Wöll (GCC Lärchenhof); das Heim-Team siegte auch in der Teamwertung (vor Westendorf und Zell am See).

Nächster Turnierstopp ist am 18. Juni beim GC Reit im Winkl/Kössen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen