NEU: Sommererlebnis Streif
Weltcup-Feeling der besonderen Art im Sommer

Offizielle Eröffnung bei der ersten Station des neuen Streif-Themenwegs am Hahnenkamm.
13Bilder
  • Offizielle Eröffnung bei der ersten Station des neuen Streif-Themenwegs am Hahnenkamm.
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Am 2. August wurde das neue „Sommererlebnis Streif“ am Hahnenkamm feierlich eröffnet.

KITZBÜHEL (niko). Kitzbühel wartet mit einer neuen Attraktion für die ganze Familie auf. Seit 2. August lässt sich nun auch im Sommer die „Faszination Streif“ mit all ihren Schlüsselstellen spielerisch erleben. Der neue Themenweg Sommererlebnis Streif befindet sich entlang des Panoramaweges am  Hahnenkamm.

Der abwechslungsreiche Aktiv-Parcours Sommererlebnis Streif ermöglicht es allen Kindern und Junggebliebenen, sich wie ein echter Skistar zu fühlen und das Weltcup-Feeling hautnah mitzuerleben. Die spannende Reise beginnt direkt hinter dem HK-Starthaus.

Neun Stationen

Auf den neun Stationen sind Konzentration, Geschicklichkeit und Kraft gefragt. Slacklines, Hängebrücken, Rutschen, Kletterstationen, viele weitere Attraktionen sowie Ausblicke auf die Bergwelt warten auf die Besucher.

Michael Struzynski, der am selben Tag sein 25-Jahr-Jubiläum als Kitzbüheler Stadtpfarrer feierte, segnete die neue Einrichtung. TVB-Chefin und "Bauherrin" konnte Vertreter von TVB, Gemeinde, Bergbahn AG, aus der Region, vom Regionalmanagement regio3 und den ausführenden Firmen (Sun Kit, Fun Connection, Almholz) begrüßen. "Wir haben rund 1 Million Euro für den neuen Bike-Trail und den Erlebnisweg investiert; 200.000 € kamen von der Bergbahn, 100.000 € vom Land Tirol; das Projekt wurde mit 40 % über Leader (EU) gefördert", so Reisch. "Uns ist wichtig, touristische Sommerprojekte zu fördern", so regio3-Obmann Sebastian Eder.
Der Umsetzungszeitraum betrug zwei Jahre.

"Es ist etwas einzigartiges, authentisches, ehrliches entstanden, Abenteuer ohne Risiko sozusagen", so BAG-Vorstand Josef Burger. Er wartete mit einer weiteren Neuigkeit auf: "Mitte August geht es los mit dem Bau der Verbindung des Hahnenkamm-Trails mit dem Fleckalmtrail für die Biker!"

Auch Hahnenkamm-Bewohner Horst Ebersberg gratulierte zum neuen Themenweg.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen