Oberndorf i. T.
Berater besuchten den Wagyu-Pionier

Besuch bei den Wagyus im Hof Ried.
  • Besuch bei den Wagyus im Hof Ried.
  • Foto: Eberharter
  • hochgeladen von Klaus Kogler

OBERNDORF (be). Von der LK Salzburg wurde ein Treffen der Internationalen Akademie für ländliche Beratung am Hof Ried von Werner Hofer im Bichlach organisiert. Hofer gilt als Pionier der Wagyu-Rinderzucht.

Rund 40 Besucher aus ganz Europa waren erstaunt, was sie sahen. Hofer begann als Erster tirolweit vor einigen Jahren mit der Waygyu-Zucht.
Auch in der Tenne geht der Bauer neue Wege. Das Gras wird auf der Wiese nur angetrocknet, dann kommt es noch feucht in die Tenne, wo es auf „Holzliegen“ weiter getrocknet wird. „Wird es trocken von der Wiese heimgefahren, dann zerbröselt sehr viel und die wichtigen Nährstoffe bleiben auf liegen“, weiß der Bauer.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen