Die "Milchbuben" eröffneten ihre Hofsennerei

HOPFGARTEN. Thomas und Markus Ehammer vom Rehaberhof im Penningdörfl in Hopfgarten sind die "Milchbuben". Sie eröffneten kürzlich ihre Hofsennerei. Sie vermarkten nun ihre am Hof produzierte Bio-Heumilch in der eigenen Sennerei zu hochwertigem Camembert-Käse und vier Sorten unter dem Etikett "Milchbuben – Eine Tiroler Meisterkäserei".

Fleckviehkühe am Hof sorgen für das Rohmaterial am alten Erbhof (aus dem Jahr 1654). Zur Eröffnung wurden die Ehammers von den Besuchern gestürmt. "Wir konnten den Betrieb herzeigen und unsere Fimenphilosophie erklären, die auf Nachhaltigkeit, Regionalität und Frische, gepaart mit biologischer Produktion und hohem Tierwohl durch Laufstall- und Weidehaltung beruht", so die "Milchbuben".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen