Steinbacher Dämmstoffe
G(l)anzleistung in der Volksschule Kirchdorf

Der optisch ansprechende Neubau der Volksschule Kirchdorf ist auch dämmtechnisch auf dem optimalen Stand.
  • Der optisch ansprechende Neubau der Volksschule Kirchdorf ist auch dämmtechnisch auf dem optimalen Stand.
  • Foto: Steinbacher
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

KIRCHDORF (jos). Mit ganzheitlicher Dämmkompetenz konnte Dämmstoff-Spezialist Steinbacher beim Neubau der Volksschule Kirchdorf überzeugen: Vom Keller bis zum Dach sorgen die leistungsstarken Produkte des Tiroler Familienunternehmens für eine Top-Note in Sachen Energiebilanz.

Hervorragende Dämmung

Die hydrophobierten steinodur® Automatendämmplatten schützen im erdberührten sowie auch als im Dachbereich nachhaltig vor Feuchtigkeit. Ihre Vertiefungen ermöglichen vor allem am Umkehrdach einen ungehinderten Wasserablauf. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Formstabilität. Die gesamte steinodur® Produktpalette trägt das Österreichische Umweltzeichen. Im Fußbodenaufbau der Volksschule Kirchdorf gewährleistet die Trittschallplatte steinopor® EPS-T optimale Schalldämmung und das druckfeste Polyurethan-Multitalent steinothan® 107 macht aufgrund seiner guten Dämmeigenschaften sehr schlanke Aufbauten möglich.

Keine Energie verheizen im Heizraum

Eine professionelle Rohrdämmung bietet ein erhebliches, oft unterschätztes Potenzial. Wärmeverluste gegenüber ungedämmten Rohren können um bis zu 80 % reduziert werden.
„Gerade für freiliegende Leitungen im Heizraum sind unsere steinonorm® PU-Isolierschalen die ideale Lösung“, betont Geschäftsführer Roland Hebbel.
Dank dem innovativen Komplettangebot erreicht die Schule Kirchdorf Bestnoten in Sachen Energieeffizienz.

Autor:

Johanna Schweinester aus Kitzbühel

Johanna Schweinester auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.