Grüne kritisieren frühen Saisonstart in Kitzbühel

Start am 13. 10. in die Saison am Resterkogel.
  • Start am 13. 10. in die Saison am Resterkogel.
  • Foto: Bergbahn AG Kitzbühel
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL. Kritik üben die Grünen am frühen Saisonstart der Bergbahn Kitzbühel am Pass Thurn. Grünen-Tourismussprecher Georg Kaltschmid spricht von einem "massiven Imageschaden für den Tiroler Tourismus, denn für Skipisten bei 20 Grad hat niemand Verständnis." Dem Rennen nach einem immer früheren Saisonstart müsse Einhalt geboten werden. Er schläft eine freiwillige Vereinbarung unter den Bergbahnern über den frühestmöglichen Start der Wintersaison vor.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.