HAK/HAS öffneten die Schultüren

3Bilder

KITZBÜHEL (navi). Großer Andrang herrschte beim Tag der offenen Tür an der Kitzbüheler IT-HAK, HAK und Praxis-HAS.
Zahlreiche Interessenten informierten sich über das umfangreiche Ausbildungsprogramm an der einzigen IT-HAK im Tiroler Unterland. Großes Aufmerksamkeit fand auch die „neue HAK“ und die Praxishandelsschule – alle Schultypen mit verpflichtendem Praktikum und Semestrierung. „Damit ist zwar ab der 2. Klasse auch im Semester jedes Zeugnis soviel wert wie bisher das Jahreszeugnis,“ weiß Direktorin Eva Grißmann, „durchfallen – also ein ganzes Jahr in allen Fächern wiederholen, wird aber sehr unwahrscheinlich.“

"Wir sind das IT-Kompetenzzentrum im Unterland und "die" Wirtschaftsschule der Region“, so Dir. Eva Grißmann. „Wir sind mit über 200 Schul-PCs und unseren Tablet- und Notebook-Klassen auf neuestem technischen Stand. So wird in allen Unterrichtsgegenständen bis zur Matura und Abschlussprüfung auf das Werkzeug 'Computer' mit seinen Möglichkeiten zurückgegriffen, auch das Mobiltelefon muss in einzelnen Fächern im Unterricht eingesetzt werden.“

Schnuppertag empfohlen

„Wer noch mehr über unsere Ausbildungsmöglichkeiten wissen will“, empfiehlt die Direktorin, „soll sich in den nächsten Wochen zu einem Schnuppertag anmelden. So kann man – am besten mit Freund oder Freundin - der Schulbetrieb an HAK und HAS im echten Alltag kennenlernen und die Entscheidung für die weitere Ausbildung wird erleichtert!“

Anmeldung zum Schnuppern unter 05356-64412 oder schnuppertag@hak-kitz.at

Autor:

Nadja Schilling aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.