Hotel Lebenberg wurde nun verkauft

KITZBÜHEL. Wie die TT berichtet, ist der Verkauf des Hotels Schloss Lebenberg durch die Bank Austria vollzogen worden. Käufer sind demnach Michael Heinritzi und Robert Hübner. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.
Für das Hotel-Areal am Lebenberg wurden auch Wohnungspläne der Investoren kolportiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen