PillerseeTal - Infrastrukturverträge
Infrastrukturvertrag (interimistisch) verlängert

Infrastrukturen für Tourismus in der Region in Verträgen geregelt.
  • Infrastrukturen für Tourismus in der Region in Verträgen geregelt.
  • Foto: TVB PillerseeTal
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Vertrag TVB PillerseeTal mit Gemeinden wird erst später verlängert.
PILLERSEETAL (niko). Eigentlich hätte eine neue Infrastrukturvereinbarung des TVB PillerseeTal mit den Mitgliedergemeinden bereits Ende 2019 fixiert werden sollen. Statt dessen wurde jedoch die laufende Vereinbarung um ein Jahr verlängert und soll erst Ende 2020 (dann bis 2025, Anm.) abgeschlossen werden. Dafür herrschte zwischen TVB und Gemeinden Einigkeit.
Grund dafür waren die zuletzt noch laufenden Verhandlungen mit dem VVT für eine Erweiterung des regionalen Verkehrs, die zusätzliche Ausgaben für TVB und Gemeinden bringen, und weil sich Fieberbrunn noch im Entscheidungsprozess zur Zukunft des Aubads befand (mittlerweile ist bekannt, dass im heurigen Sommer das Bad Corona-bedingt geschlossen bleibt, Anm. d. Red.).

Entwurf steht

Im bestehenden Entwurf für die neue Infrastruktvereinbarung ist festgelegt, dass die Zuschüsse des TVB (für die Infra-Gesellschaften in den fünf Gemeinden, Anm.) zu mindestens 80 % für die Themen Wandern/Winterwandern, Rad & Bike/E-Bike, Klettern/Klettersteige und Loipen zu verwenden sind.
Zuschüsse für die Bäder werden demnach eingeschränkt. Wie viel die Gemeinden für ihre Bäder und sonstige Infrastruktur verwenden, ist innerörtliche Angelegenheit. Im Wesentlichen bleibt auch die Verteilung der Infrabudgets auf die fünf Gemeinden unverändert.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen