Tourismusschulen in St. Johann
Junior Companies starteten Betrieb

Unternehmertum an St. Johanner Schule.
  • Unternehmertum an St. Johanner Schule.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN. Mit dem neuen Schuljahr starteten im Herbst an den Tourismusschulen am Wilden Kaiser die Schüler des 1AL ihre eigenen Unternehmen – die Junior Companies "Snack di Weck" und und "beFAIRtakeCARE". "Die Schüler gehen mit viel Begeisterung und Engagement an ihre Projekte heran. Sie können kreative Ideen umsetzen, erlernen wirtschaftliche Prozesse und Zusammenhänge und der Wunsch nach unternehmerischem Erfolg spornt sie an", so Schulleiterin Anita Aufschnaiter.

Die Junior Companies sind ein Projekt der Wirschaftskammer Österreich. Im Vorjahr feierte die Campany "Siropus" aus der heimischen Schule große Erfolge.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen