Kitzbühel: Weiterhin positive Arbeitsmarktentwicklung

AMS: positive Entwicklung.
  • AMS: positive Entwicklung.
  • Foto: AMS
  • hochgeladen von Klaus Kogler

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Arbeitslosigkeit ist weiterhin rückläufig! Ende November sank die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Kitzbühel um 6,1% gegenüber dem November 2016. Ende November waren 2.582 Personen aus dem Bezirk arbeitslos (–167). Auch die Zahl der SchulungsteilnehmerInnen war rückläufig (170 Personen, –25).

„Da im November ein Großteil der Tourismusbetriebe geschlossen hatte, kamen mit 1.633 Arbeitslosen zwei Drittel saisonbedingt aus der Tourismusbranche“, so AM-Leiter Manfred Dag. Im Tourismus war der Rückgang der Arbeitslosigkeit mit 110 Personen bzw. 6,3 % besonders kräftig. 186 Arbeitslose kamen aus dem Handel.

In der Altersgruppe der über 50-Jährigen gab es einen Anstieg der Arbeitslosigkeit, während sie in allen anderen Altersgruppen rückläufig war.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen